BILSENFEE

Nach einem wunder-vollen schamanischen Wochenende und magischen und tiefgreifenden Begegnungen mit dem Pflanzenspirit des Bilsenkraut musste ich sie einfach malen:
 
***Die Bilsenfee***
 
Bilsenfee,
Königin der Nacht,
des dunklen Mondes!
Meisterin der Schatten!
 
Lass mich Deine Welt betreten.
Zeig mir Dein dunkles Gesicht,
Dein altes weises Geheimnis.
Führe mich in die Schatten,
in die finstere Nacht!
 
Ich rufe Dich!
 
Bilsenfee, oh Bilsenfee,
Königin des dunklen Mondes,
sag, wie lang der Tunnel ist,
durch den ich geh?
 
Bilsenfee, oh Bilsenfee,
Meisterin der Schatten,
was passiert,
wenn ich hinter den Spiegel seh?
 
Bilsenfee, oh Bilsenfee,
göttliche Bringerin des Todes,
sag mir, wo ich im Leben steh?
 
Bilsenfee, oh Bilsenfee,
mach, dass ich versteh.
 
Bilsenfee, oh Bilsenfee,
zeig mir, wohin ich geh.
 
Bilsenfee,
Königin des Tages,
der hellen Sonne!
Meisterin des Lichts!
 
Lass mich Deine Welt betreten,
damit ich Dich spüre und erfahre.
Zeig mir Dein strahlendes Gesicht.
Dein altes weises Geheimnis.
Führ mich ins Licht,
in den hellen Tag.
 
Ich rufe Dich!
 
Bilsenfee, oh Bilsenfee,
ich weiß nun, dass ich steh.
 
Bilsenfee, oh Bilsenfee,
ich weiß, wohin ich geh!
 
***
…Erkenne Dich selbst.
Wo stehst Du?
Und wohin führt Dein Weg?…
 
***
Text:
© Michael Löw Crazy Oak
 
Bild:
„Bilsenfee“, © Gabi Frosch
Acryl/Leinwand, 80×100 cm
……………………………………