„ICH SEHE DICH“

14947546_1155172831225250_1401978738394161213_n

Inspiration –
Jemanden/mich selbst *wirklich* sehen…
…durch die Augen bedingungsloser Annahme/Liebe seiner/meiner unterschiedlichen Facetten.

Das gelingt umso besser, je klarer und neutraler ich bin, denn dann kann ich all die verschiedenen Anteile meiner selbst bzw. des Gegenübers frei von Bedingungen und Erwartungen an-erkennen, so sein lassen, wie sie sind und dadurch (quasi automatisch) annehmen.

Zwar ist das manchmal ganz schön herausfordernd, aber es lohnt sich! Denn es lässt uns die Lebendigkeit unseres Seins wahrnehmen und führt uns in die Tiefen unserer Seele – dorthin, wo wir berührbar sind… und wo wir berühren… uns selbst und die Welt.

Aho.

Text und Bild © Gabi Frosch

……………………………………