Veranstaltungen

Intuitives Malen

Samstag, 7. Oktober 2017, 14:00–18:00 Uhr

Wir geben unserer ureigenen Kreativität und Intuition Raum und lassen uns davon führen. Lass Dich überraschen von Deiner Dir innewohnenden Schöpfungskraft, lausche den Botschaften Deiner Seele und kreiere Dein eigenes Energiebild. Kenntnisse/Voraussetzungen: keine

Thema des intuitiven Malnachmittags: SHAPESHIFTING (das Wandeln der Energie, z. B. von einer Form zu einer anderen, Transformation) Mehr...

Ablauf:
Nach einer kleinen Willkommensrunde tauchen wir in einer geführten Meditation ein in unser innerstes Selbst, verbinden uns mit einer Vision, die wir in unser Leben bringen wollen und geben dieser dann intuitiv malend Form und Farbe – abstrakt oder figürlich, alles darf sein! So haben am Ende ein Energiebild als „Anker“ in Händen, das uns in der Realisation unsere Vision/Wünsche begleitet und stärkt und nach und nach hin zur Realisation unserer Vision/unseres Herzensrufes führt.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir probieren spielerisch aus, was uns in den Sinn kommt und entdecken eigene Fähigkeiten und Techniken, mit den Materialien umzugehen. Leinwände, Papier und Farben (hauptsächlich Acryl) stehen zur Verfügung und ich unterstütze, wenn gewünscht, jeden Teilnehmer gerne mit Impulsen und Inspirationen aus meiner eigenen künstlerischen Erfahrung und mit fachlichen Tipps und Tricks.

Wo:
Atelier “FroschFaktor”, Sölber Str. 10, 82399 Raisting

Kosten:
45,00 Euro inkl. Papier (Bögen bis ca. 80 x 100 cm) und Farben (Acryl)

Extra-Kosten:
Leinwand (40 x 60 cm) ca. 10 Euro oder Leinwand (80 x 100 cm) ca. 17 Euro, weitere Formate vorhanden, Sondergrößen auf Anfrage, gerne können auch eigene Leinwände/Malgründe mitgebracht werden.

Anmeldung bitte telefonisch unter 0179/2941222
oder per Mail an frosch(at)gabrielefrosch.de

……………………………………

Schamanischer Abend

Donnerstag, 2. November 2017, 19:30h bis ca. 22:30h

Monatlich kommen wir zusammen, in einem offenen Kreis der Wertschätzung und Achtsamkeit – von Herz zu Herz und von Seele zu Seele. Wertschätzung und Achtsamkeit für das, was uns äußerlich umgibt und ebenso für das, was uns innerlich ausmacht.

Gemeinsam reisen wir schamanisch, trommeln und rasseln, fühlen die Verbundenheit mit den Spirits und den grob- und feinstofflichen Welten, tauschen Erfahrungen aus, lernen von- und miteinander, teilen unsere Herzensweisheit, feiern das Leben in seinen Facetten, genießen lebendige Stille, gestalten Zeremonien und schamanische Rituale… wir folgen den Energien und kreieren miteinander heilsame und nährende Räume der Seelenkraft.

Thema: Ahnen-Verbundenheit

Wo: Atelier “FroschFaktor”, Sölber Str. 10, 82399 Raisting

Kosten: 15,00 Euro

Anmeldung bitte telefonisch unter 0179/2941222
oder per Mail an frosch(at)gabrielefrosch.de

……………………………………

Meditationsabend

Erster Meditationsabend (Thema „Er-innere Dich“):
Donnerstag, 16. November, 19:30h – ca. 21:30h

Ebenfalls monatlich treffen wir uns in einem offenen Kreis für gemeinsame geführte Meditationen, mit Themen wie „Er-innere Dich“, „Zuhause in der Liebe“ oder „Tanz des Lebens“. Die Meditationen sind teilweise begleitet von den Energien meiner entsprechenden Seelenbilder.

Wo: Atelier “FroschFaktor”, Sölber Str. 10, 82399 Raisting

Kosten: 10,00 Euro

Anmeldung bitte telefonisch unter 0179/2941222
oder per Mail an frosch(at)gabrielefrosch.de

……………………………………

Vernissage, neuer Termin

Herzliche Einladung zur
VERNISSAGE
am 5. August, 18 Uhr, in Raisting (Nähe Ammersee)

„GELEBTE VIELFALT“

Kunst ist ein Teil von mir, Teil des Lebens, des Lebenskunstwerks.
Jedes Werk reflektiert eine Facette von mir und möchte berühren, inspirieren und
anregen,die eigene Vielfalt wahrzunehmen und sich entfalten zu lassen.
Vielseitig, bunt, lebendig…

In Vorfreude auf einen Abend gelebter Vielfalt, herzlicher Begegnungen und
lebendiger Inspiration (begeitet von Getränken und Knabbereien)

Gabriele Frosch

Wo?
Atelier FroschFaktor
Sölber Straße 10, 82399 Raisting
0179/29 41 222

Wann?

Samstag, 5. August 2017, 18 Uhr
U.A.w.g. bis 1. August 2017

……………………………………

SüdpART 2

Der Südpark ist ein Münchner Stadtwald. In den vergangenen Jahren hat er unter Sturm, Trockenheit und unter Schädlingsbefall sehr gelitten.

Deshalb gab es im Jahr 2016 erstmalig und in diesem Sommer zum zweiten Mal in einem besonders geschädigten Parkareal das Projekt SüdpART – initiiert und kuratiert von der Künstlerin Lore Galitz.  Eine Gruppe Kunstschaffender entwickelt und produziert Installationen aus vorhandenen und natürlichen Materialien zum Begehen und Erleben – zum Wohle des Waldes.

SüdpART: ist ein nicht kommerzielles, ein temporäres und ökologisches  KunstProjekt in Auseinandersetzung mit der Situation und zum Wohle des Parkes. Nach dem Schlusstermin sind die Installationen sich selbst überlassen und werden vergehen. Weitere Infos unter www.suedpart.de

Geführte Spaziergänge am:
am 28. August um 18 Uhr
am 15. September um 17 Uhr
am 30. September um 14 Uhr (im Rahmen von Kunst in Sendling)

am Samstag, 14. Oktober um 14 Uhr ist der Projektabschluss mit Führung

Treffpunkt ist jeweils der Parkplatz an der Inninger Straße 30, München

……………………………………

Intensiv-Tag „Intuitiv Malen – Seelenbild“

10.6.2017, 10.00h bis 18.00h

An diesem Intensiv-Tag malen wir intuitiv unser Seelenbild bzw. eine Facette unserer Seele. Vielleicht erkennen wir eine Facette, die uns verborgen oder lange nicht bewusst war wieder. Oder wir verbinden uns mit einer besonderen Seelengabe, indem wir sie bildlich zum Ausdruck bringen. Oder uns wir bekommen Erkenntnisse unsere Vergangenheit oder Zukunft betreffend von unserer Seele geschenkt…

Kenntnisse und Voraussetzungen: keine

Ablauf:
– Willkommen und Begrüßungsrunde
– Geführte Meditation
– Einen energetischen Raum der Kreativität und achtsamen Bereitschaft kreieren
– Energiearbeit
– Intuitiv Malen
– Mittagspause
– achtsamer kreativer (Selbst-)Ausdruck, Möglichkeiten der (gemeinsamen) Reflektion, Inspiration…
– Intuitiv Malen
– Abschlussritual
– Abschlussrunde

Das Leben kann ein lebendiges Kunstwerk sein, in dem wir uns immer wieder darin üben können, jeden Moment und jeden Bereich zu genießen oder zumindest wertschätzend anzunehmen…Mehr...

Und weil wir im Alltag manchmal „mit anderen Dingen“ beschäftigt und dadurch abgelenkt sind von unserer immer vorhandenen Intuition, Kreativität und Schöpfungs- und Wandlungsenergie, können wir uns bewusst Räume schaffen, in denen wir – jenseits allen Alltagstrubels – Möglichkeiten (wieder) entdecken, daraus zu schöpfen. Aus uns selbst zu schöpfen und uns selbst auszudrücken.

An diesem Intensiv-Tag „Intuitiv Malen – Seelenbild“ widmen wir uns ganz uns und unserer Seele bzw. einer Seelenfacette, die sich nun zeigen möchte:

Nach dem Ankommen und einer Willkommens- und Begrüßungsrunde verbinden wir uns in einer geführten Meditation ganz bewusst mit unserem Innersten und unserer Seele und geben uns die Erlaubnis und die Einladung, anzuerkennen was sich zeigt.

Dann kreieren wir gemeinsam einen energetischen Raum, in dem wir uns bestmöglich mit unserem kreativen „Flow“ und unserem Selbst-Ausdruck verbunden fühlen und in dem sich unsere eigenen Fähigkeiten natürlich entfalten und größtmögliche Harmonie entwickeln können…

…in diesem Raum können wir ganz auf unsere Intuition und Kreativität vertrauen und sich malerisch ausdrücken lassen, was nun förderlich ist.

Nach einer ca. einstündigen Mittagspause, in der Raum für Austausch oder In-sich-hineinspüren ist, „üben“ wir achtsamen, kreativen (Selbst-)Ausdruck und entdecken (wer möchte) gemeinsam Möglichkeiten der Inspiration oder Reflektion der jeweiligen sich entwickelnden Bilder.

Nachmittags malen wir dann, genährt, reflektiert und geklärt weiter:-)

Vielleicht finden sich Erkenntnisse „im Außen“, auf dem Bild oder im eigenen „Inneren“, vielleicht kann man jemand anderem als Impulsgeber oder allein durch das eigene Sein und den (künstlerischen) Ausdruck als Katalysator dienen oder vielleicht geschieht Transformation in irgendeiner Weise.

Im Abschlusskreis werden die Erkenntnisse, die intuitiven und kreativen Prozesse und Ergebnisse nochmals (energetisch) gestärkt, so dass am Ende dieses Tages jeder Teilnehmer ein Werk kreiert hat, das ihm weiterhin als Anker/Erinnerung oder Kraft-/Heilbild dienen kann.

Bitte eine Gabe für den gemeinsamen Mittagstisch mitbringen. Für Knabbereien, Tee, Kaffee, Wasser während des Tages ist gesorgt.

Bitte Kleidung, die farbig werden darf mitbringen/anziehen.

Kosten inkl. Papier und (Acryl-)Farben: 120,- Euro
(Extra-Kosten für Leinwand/Keilrahmen, z. B. 40 x 60 cm 10 Euro oder 80 x 100 cm 17 Euro, Sondergrößen auf Anfrage, gerne können auch eigene Leinwände/Keilrahmen/Malgründe mitgebracht werden)

Mindestens 4 Teilnehmer
frosch(at)gabrielefrosch.de oder 0179/29 41 222

Weitere Intensivtage voraussichtlich im September (Thema: Krafttier, Geistführer, Spiritbegleiter) und im Dezember (Thema: Weihnachtsenergie).

……………………………………